d

Werbeagentur Pinien

Soziale Netzwerke

n

Pinien Art&Media

Workshop Grafikdesign: Der richtige Umgang mit Photoshop

Wie erstelle ich eine gute Grafik? Wie kann ich eine informationsreiche Broschüre erstellen? Was ist überhaupt Corporate Design und Corporate Identity? Diese Fragen standen im Fokus des dreitätigen Workshops Logo/ Corporate Design/ Flyerdesign. 

Wie erstelle ich eine gute Grafik? Wie kann ich eine informationsreiche Broschüre erstellen? Was ist überhaupt Corporate Design und was eine Corporate Identity? Diese Fragen standen im Fokus des dreitätigen Workshops Logo/ Corporate Design/ Flyerdesign. Pinien-Gründer und Kommunikationsdesigner Emrah Celik gab den Teilnehmern zu Beginn des Workshops einen theoretischen Überblick über Corporate Design. Dabei zeigte der erfahrene Designer die Entwicklung von heute namhaften Marken. Dank des Workshops wurde den Teilnehmern deutlich, was eine gute Marke ausmacht und welche Rolle dabei das Corporate Design spielt. Außerdem gestaltete Emrah diesen theoretischen Teil sehr interaktiv. So wurde beispielsweise bei einem Ratespiel deutlich, wie wichtig die Erstellung eines guten Logos ist.

Logo erstellen: Worauf achten?

Wie aber erstelle ich überhaupt ein gutes Logo? Das war ebenfalls eine prägende Frage des Workshops. Dabei machte Emrah vorrangig auf die Zielgruppe und die Zielsetzung eines Unternehmens aufmerksam.“Bevor wir mit der Erstellung eines Logos beginnen, müssen wir wissen, wen dieses Logo ansprechen soll und was das Unternehmen erreichen will“, sagte der 31-jährige Emrah Celik. Für den Unternehmer und auch für den Grafikdesigner sei es wichtig, sich dem Logo und dem Corporate Design besonders zu widmen. Schließlich sei dies das Fundament für die weitere Arbeit, so der kreative Kopf von Pinien. Bei der Logoerstellung gebe es besondere Knackpunkte. So sei beispielsweise die Farbwahl elementar. Deshalb solle man sich auch den Farben besonders widmen.

Photoshop erleichtert das Leben für Grafikdesigner

Im praktischen Teil des Workshops wurden die Teilnehmer dann mit Adobe Photoshop vertraut gemacht. Dieser Teil begann damit, was überhaupt Photoshop ist und wie einzelnen Werkzeuge angewandt werden. „Photoshop erleichtert uns Kommunikationsdesignern das Leben“, gab Emrah seine Begeisterung für das Programm kund. Um den Teilnehmern die theoretischen Informationen greifbar zu machen, wurden verschiedene Logos und Grafiken erstellt. Dabei wurden auch einige Tricks gezeigt. Am Ende des Tages wurde mit den unterschiedlichsten Elementen eine Art „Banner“ erstellt, die als Erinnerung an das tolle Workshop erhalten bleiben soll.

 

Kommendes Wochenende soll es dann um die Erstellung einer guten Webseite, die Suchmaschinenoptimierung und Adwords gehen.

Comments

  • Jonathan Mayers

    12/09/2018

    Vivamus vel quam risus. Praesent finibus at nulla eget lacinia. Donec bibendum odio sit amet erat tempus, suscipit tempus erat pharetra. Ut elementum turpis lorem, id vulputate risus consequat vitae. Morbi eget urna imperdiet, pellentesque nulla id, tempus mauris.

    • Jane Simpson

      12/09/2018

      Phasellus quis diam tincidunt, elementum diam ac, facilisis massa. Ut purus velit, consequat non ex sed, ultrices pharetra proin varius ornare facilisis.

  • Stiv Davidson

    12/09/2018

    Sed erat magna, blandit nec ante tincidunt, vestibulum iaculis dui. Aliquam blandit aliquam scelerisque. Vivamus vel quam risus. Praesent finibus at nulla eget lacinia donec bibendum odio sit amet erat tempus, suscipit tempus erat pharetra. Ut elementum turpis lorem, id vulputate risus consequat vitae. Morbi eget urna imperdiet, pellentesque nulla id, tempus mauris.

Sorry, the comment form is closed at this time.