d

Werbeagentur Pinien

Soziale Netzwerke

n

Pinien Art&Media

Suchmaschinenwerbung: warum Unternehmen darauf setzen müssen

Suchmaschinenwerbung (SEA) gehört zu den wichtigsten Instrumenten im Online-Marketing. Warum ist das so? Das erklären wir in einem Blogbeitrag zum Thema SEA.

Suchmaschinenwerbung gehört zu den wichtigsten Instrumenten im Online-Marketing. Schließlich suchen potentielle Kunden immer zu erst auf der Suchmaschine, um ein passendes Angebot zu finden. Deshalb ist es wichtig, genau hier anzusetzen und Werbung auf Suchmaschinen zu schalten. Viele deutsche Unternehmen haben bereits die Relevanz der Suchmaschinenwerbung erkannt. So wurden in Deutschland allein 2018 knapp 3 Millionen Euro für Werbung auf Suchmaschinen (SEA) ausgegeben-Tendenz steigend! In den USA beträgt diese Summe sogar knapp 30 Millionen Euro. 

 


Definition Suchmaschinenwerbung

Als Suchmaschinenwerbung (englIsch: Search Engine Advertising (SEA)) wird das Ausspielen von Werbeanzeigen innerhalb von Suchergebnisseiten über oder neben organischen Suchergebnissen bezeichnet. 


 

Suchmaschinenwerbung bei deutschen Unternehmen beliebt

Werbung auf Suchmaschinen ist bei deutschen Unternehmen beliebt. Das zeigt auch eine weitere Statistik auf Statista. Demnach sind zweidrittel der deutschen Unternehmen bereits mit SEA vertraut.

Suchmaschinenoptimierung braucht qualitative Webseite

Mit der richtigen SEA-Strategie für kann die Sichtbarkeit innerhalb der Ergebnislisten von Google & Co. verbessert werden. Dank dieser SEA-Maßnahmen kann ein Unternehmen auf die obersten Plätze bei Google aufsteigen. Hierfür ist aber eine richtige Analyse der Keywords wichtig. Gleichzeitig müssen diese Keywords auch richtig eingesetzt werden. Was dabei auf keinen Fall zu kurz kommen darf, ist die Qualität Ihrer Webseite. Wenn Sie ein Lead generieren, muss der Besucher Ihrer Webseite auf eine qualitative Seite stoßen und das, wonach er sucht, auch tatsächlich finden.